Februartreffen der Regionalgruppe Heilbronn des BDÜ

Artikel aus BW Polyglott Ausgabe 13, April 2017

Mehr oder weniger regelmäßig besuche ich die Treffen der Regionalgruppe Heilbronn meines Berufsverbandes BDÜ. Im Februar trafen wir uns ausnahmsweise einmal nicht in Heilbronn, sondern im Heimatort unserer Gruppenleiterin Maria-Theresia Kaltenmaier, nämlich im schönen Aglasterhausen im Kleinen Odenwald.

Kurz vor Fasching hatten wir zwar stilgerecht Faschingskrapfen dabei, unterhielten uns jedoch pflichtschuldig über ein Thema, das auch Übersetzerinnen tangiert, nämlich die Social Media. Die Frage war: „Wie nutze ich Facebook & Co. für mein Selbstmarketing?“

Ich selbst bin zwar nicht bei Facebook, wohl aber bei Twitter, wo ich gerne übersetzungsrelevante Themen nachlese und auch weitertwittere. Für mich ist Twitter einfach eine zusätzliche Möglichkeit, meinen Namen ins Gespräch zu bringen, es ist nicht allzu zeitaufwändig und macht Spaß. So sehr, dass ich sogar noch einen zweiten, sozusagen privaten, Twitter-Account eingerichtet habe, auf dem ich unter einem Nicknamen begeistert über meine Hobby-Themen plaudern kann.

Ich habe die Vermutung, dass ich mit meiner Begeisterung die Kolleginnen nicht allzu sehr anstecken konnte, aber für mich bedeutet Twitter in gewisser Weise das Tor zur Welt, man kommt nach und nach mit Leuten und Meinungen in Kontakt, die man sonst vielleicht nicht kennengelernt hätte, und auch wenn sich Twitter nicht unbedingt zur unmittelbaren Auftragsakquise eignet, so haben sich doch schon freundschaftliche Kontakte zu Kolleginnen entwickelt und das ist doch auch was.

Aus Zeitgründen habe ich mich nicht bei Facebook angemeldet, denn ich finde, man sollte sich auf eine Sache konzentrieren, zumal da ich bei Twitter oft auf Facebook-Beiträge verwiesen werde und diese ja dann doch noch auf Umwegen mitbekomme.

Das obige Foto zeigt einen Ausschnitt aus BW polyglott, dem Mitgliedermagazin des BDÜ Landesverbandes Baden-Württemberg, in der Ausgabe 13 vom April 2017, in dem ich freundlicherweise auch Erwähnung gefunden habe.

http://www.bw.bdue.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.