Fachgebiete und Preise

Bitte beachten Sie, dass ich kein Angebot abgeben kann, ohne vorher den Text gesehen zu haben!

Dies ist eine Liste der Fachgebiete, die ich bearbeite:

  • Maschinen-, Anlagen-, Gerätebau
  • Automatisierung, Robotik
  • Qualitätsmanagement
  • Elektronik allgemein
  • Urkunden
  • Zeugnisse, Diplome
  • Homöopathie
  • Vertragsrecht
  • Belletristik

Beglaubigte Urkundenübersetzungen

Das Urkundenübersetzen kann folgende Teilgebiete umfassen:
1) Personenstandsurkunden (GeburtTodHeiratScheidung), wenn erforderlich, mit Apostille/Überbeglaubigung durch Notar/Landgericht, im Einzelfall abzuklären.
2) Einbürgerungen
3) Zeugnisse von Ausbildungsstätten und Arbeitgebern, Führungszeugnisse
4) Alle Arten von Schriftstücken zur Vorlage in Gerichtsverfahren

Für Urkundenübersetzungen berechne ich € 50,00 pro Stunde oder € 1,25 pro Normzeile (55 Anschläge inklusive Leerzeichen).
Hinzu kommt noch eine Pauschale von € 2,50, wenn die Urkunde beglaubigt sein muss.
Eine sogenannte Beglaubigung bedeutet nur, dass ich die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner eigenen Übersetzung bescheinige und dies abstemple (jedoch nicht die Echtheit der Original-Urkunde!).
Mit meinem Stempel wird meine Autorisierung als öffentlich bestellte und beeidigte Urkundenübersetzerin bestätigt. Ich setze grundsätzlich meinen Stempel nur unter von mir selbst angefertigte Übersetzungen. Eine Fremdübersetzung zu beglaubigen würde einen größeren Überprüfungsaufwand bedeuten und käme somit preislich gesehen einer Neuübersetzung gleich, daher mache ich dies grundsätzlich nicht.

Notargebühren

In manchen Fällen sieht das Beurkundungsgesetz in Baden-Württemberg vor, dass die Unterschrift des Übersetzers vor der Weiterleitung an die zuständigen Stellen im Ausland von einem Notar bestätigt werden muss.

Hierbei fallen Notargebühren an, die ich in genau dieser Höhe an die Kunden weitergebe.

Hinzu kommt noch meine Fahrt-und Arbeitszeit, diese rechne ich nach Stunden (zu je € 30,00) ab (zu Ihrer Information: Der nächste für mich zuständige Notar befindet sich in Schwäbisch Hall – Fahrtzeit jeweils ca. eine halbe Stunde).

Übersetzungen von Vertragstexten

Ich übersetze nur einfache Vertragstexte wie z.B. Kaufverträge.

Hier berechne ich € 1,25 pro Normzeile.

Übersetzungen aus dem Fachgebiet Technik (Maschinenbau / Automation / IT / Elektronik / Mobile Apps, QM)

Dies umfasst Textsorten wie Bedienungsanleitungen, Produktkataloge, Texte für Qualitätsmanagement, Produktreleases, Broschüren inklusive Terminologiearbeit mit professionellen CAT-Tools wie Across und SDL Trados Studio 2017.

Für diese Art von Texten berechne ich € 1,30 pro Normzeile.

Übersetzungen von Lebensläufen, Bewerbungsschreiben, Korrespondenz

Planen Sie Ihren Umzug ins Ausland, verbunden mit einem Arbeitsplatzwechsel? Dann müssen Sie sich neu bewerben und benötigen Ihren Lebenslauf und ein Bewerbungsschreiben in der jeweiligen Fremdsprache. Damit dabei nichts schiefgeht, gehen Sie besser kein Risiko ein und lassen die komplette Korrespondenz von einem Profi übersetzen.

Je nach Schwierigkeitsgrad und Textformat berechne ich hierfür zwischen € 1,00 und € 1,25 pro Normzeile.

Übersetzungen aus dem Fachgebiet Homöopathie und Naturheilkunde, Komplementärmedizin

Dies sind z.B. Fachtexte für wissenschaftliche Veröffentlichungen auf diesen Gebieten. Für diese Art von Texten berechne ich € 1,25 pro Normzeile.

Literaturübersetzungen

Das Honorar sowie die Tantiemen für Romane hängen von verschiedenen Faktoren ab und werden mit den Verlagen individuell ausgehandelt.

Korrekturlesen

Für das Korrekturlesen fertig übersetzter Texte berechne ich einen Stundensatz von € 30,00.